„Kesterburg“ Münchhausen

 

Für die Kindertagesstätte „Kesterburg“ in Münchhausen ist die Erweiterung des Gebäudes mit einer Krippengruppe geplant.

Bis zur Fertigstellung wird ab dem 01.09.2021 eine Übergangskrippengruppe in dem Grenzganghaus“ in Wollmar vorgesehen.

Hier gilt unser ausgesprochener Dank dem Grenzgangverein Wollmar e.V., der Trachtengruppe Wollmar e.V. und dem Ortsbeirat, die der Gemeinde Münchhausen für die Übergangskrippe das Untergeschoss des „Grenzganghauses“ in Wollmar überlassen.

Die Räumlichkeiten bieten 12 Kindern ab dem 6. Lebensmonat bis zum Eintritt in die Kindertagesstätte aus allen Ortsteilen der Gemeinde Münchhausen ein kindgerechtes Umfeld.

Die Betreuungszeiten werden als Module beschrieben. Die Benennung der Module orientiert sich an der wöchentlichen, durchschnittlichen Betreuungszeit. Die Zeiten sind unten angegeben.

 

Öffnungszeiten von 6:45 Uhr bis 16:30 Uhr
Modul 30 -
Modul 42,5 von 6:45 Uhr bis 14:15 Uhr
Modul 50 von 6:45 Uhr bis 16:30 Uhr
Alter der Kinder von 6 Monaten bis zur Vollendung des 2. Lebensjahres bzw. dem Eintritt in die Kindertagesstätte
Anzahl der Plätze 12
Anzahl der Gruppen 1
Besonderheiten  -
örtliche Leitung Dorothea Messinger
Kontakt Lindenberg 13
35117 Münchhausen
+49 (1573) 4106261
kita-kesterburg@ksuz.de